Slider

DIE SOLEBOX FÜR EINE INHALATION AM GANZEN KÖRPER

THERAPIEUNTERSTÜTZEND, sowohl bei Atemwegserkrankungen und Hautproblemen als auch prophylaktisch, genießt das Pferd in der Sole-Box eine Inhalation am ganzen Körper ohne störende Technik am Kopf.

Die Sole aus hochwertigem Halit Kristallsalz wird in verschiedenen Potenzen (2,5 – 6%) vernebelt und in kleinsten Partikeln (0,5 – 7 μm) lungengängig. Zusätzlich reinigt ein Bakterienfilter die Luft zu 99%.

Die Soletherapie bringt Linderung in den Atemwegen und Bronchien des Pferdes bis in die Lungenbläschen.
Sie wirkt entzündungshemmend, schleimlösend und entschlackend.

UNSER ANGEBOT:

Wir bieten eine helle, freundliche Inhalationsbox mit sechs Fenstern, in der sich das Pferd frei bewegen kann. Bei längerem Aufenthalt steht das Pferd im Offenstall oder in einer Box mit Auslauf.

TAGESPREIS 45 Minuten Sole-Therapiexxxxxxxxx25 €
WOCHENPREIS Vollpension: xxxxxxxxxxxxxxxxx300 €
6 x 45 Minuten Sole-Therapie
wir übernehmen 6 x misten, 6 x longieren
WOCHENPREIS Selbstversorger:xxxxxxxxxxxxxx220 €
6 x 45 Minuten Sole-Therapie
selber misten & longieren, schöne Ausritte

RABATTE:
2 Wochen: 10 % Nachlass auf den Gesamtpreis
3 Wochen: 15 % Nachlass auf den Gesamtpreis
4 Wochen: 20 % Nachlass auf den Gesamtpreis

Alle Preise sind selbstverständlich inklusive Mehrwertsteuer.

Ich empfehle einen mindestens einwöchigen Aufenthalt.

Die Fütterung ist zur Unterstützung der Therapie ebenfalls sehr wichtig.
Wir bieten folgende Optionen an:

  • staubarmes Heu (geprüft durch eine Heuanalyse)
  • durch 100 Grad heißen Dampf bedampftes Heu, der Bakterien, Schimmel, Pilzsporen und Milben abtötet. Dadurch bleiben die Nährstoffe erhalten.
  • Heucobs oder Heulage. Um die Qualität der Heulage zu gewährleisten, ist sie in jeweils 20 kg Packungen verpackt.

Unser Einstreu ist thermisch entkeimt und 9 fach entstaubt. HIER gibt es mehr Infos über den Einstreu-Hersteller „Hippo Gold“.

„Vor 10 Jahren habe ich eine Reitschule mit gesundheitlich vorgeschädigten Pferden übernommen. Viele von ihnen litten an Atemwegs- und Hautkrankheiten, Stoffwechselstörungen und Schädigungen am Bewegungsapparat (Gelenke, Sehnen, Muskeln, Bänder).
In ständigem Austausch mit Tierärzten, Hufschmieden und Heilpraktikern entwickelte ich Lösungen, meinen Pferden ein möglichst schmerz-freies und gesundes Leben zu ermöglichen. Nun möchte ich meine Kenntnisse und Erfahrungen weitergeben und auch Pferden helfen, die außerhalb meines Hofes leben.
Die Inhalationsbox ist ein Teil meiner ganzheitlichen Behandlungsmethode, sowohl die Symptome als auch deren Ursachen zu betrachten.
Die Sole unterstützt die Therapie und wirkt entzündungshemmend, schleimlösend und entschlackend.

Gern beantworte ich persönliche Fragen und erstelle mit Ihnen ein Therapieprogramm.“
Sandra Fricke

KONTAKT:

Direkt vor dem Ortseingang Hannover-Badenstedt liegt unser Hof am Fuße des Benther Berges.
Hof Fricke
Sandra Fricke
Badenstedter Straße 2a (am Jägerheim)
30989 Gehrden/Lenthe
E-Mail: post@pferde-inhalation-hannover.de
Tel. 0176 • 63089544

GALERIE

THERAPIE UNTERSTÜTZENDE LINKS:

Auf der Website von „Kristallkraft Pferdefutter“ sind die unterschiedlichen Krankheitsbilder von Husten bei Pferden gut erklärt. HIER kommt man zu dem Artikel.

HIER kann man unseren Flyer downloaden.